Schützenverein Rahlstedt u. Umg. v. 1906: Bogen
Schützenverein Rahlstedt u. Umg. v. 1906 e.V.
Recurvebogen
Compoundbogen

Bogen

Bogenschießen ist ein Sport für die ganze Familie. Schon die Kinder können mit ca. 7 Jahren das Bogenschießen beginnen. Geschossen werden kann mit dem olympischen Recurvebogen, dem Compoundbogen oder dem Blankbogen.

Ablauf

In der Halle (im Winter) wird auf 18m geschossen. Die Größe der Zielscheibe variiert je nach Alter und Bogenart. In einem Wettkampf werden 60 Wertungspfeile geschossen.

Im Freien wird auf Distanzen von 15-90m geschossen. Hier variiert die Distanz je nach Alter und Disziplin. Bei Meisterschaften, wie die Kreis- oder Landesmeisterschaft, schießen z.B. die Erwachsenen 72 Pfeile auf 70m. Unsere jüngsten schießen auf 15m.

Voraussetzungen

Für die ersten Schritte stehen vereinseigene Bögen zur Verfügung. Nach einer Testphase wechseln die Schützen auf einen für sie angepassten gemieteten oder gekauften Bogen.

Trainingszeiten

Trainiert wird immer freitags ab 18.00 Uhr.

Im Sommer schießen wir auf dem Sportplatz in der Theodor-Storm-Straße.

Im Winter findet das Training auf dem Schützenhof statt.